Banner3
Vor Skrova

Wenn man von Skutvig aus mit der Fähre nach Svolvaer zu den Lofoten übersetzt, fährt man meistens vorher die kleine Insel Skrova an, die kurz vor den Lofoten liegt.

Über diese Insel berichtete der WDR und man kann unter www.wdr.de/tv/service/reisen/inhalt/20040323/b_1.phtml den Reisebericht Norwegen 2003 ansehen.

Wenn jemand eine Kopie auf DVD haben will, schickt mir eine E-mail. Sie kostet €2,95

Skrova-Leuchtturm

DVD bestellen


Angeltour 2003

Im Juni 2003 besuchten wir die Insel Skrova. Wir hatten bei Ivar Killi eine Rorbu und zwei Boote bestellt.

Rorbuskrova

Skrova hat nur ca. 250 Einwohner und nur diese eine Rorbu zu mieten. Wir versprachen uns deshalb einen ungestörten Angelurlaub und ein Angelrevier, zu dem erst wenige Zutritt hatten.

Bei unserem Eintreffen wurden wir vom Vermieter, Ivar Killi, bereits an der Fähre erwartet und zur Hütte geführt. Da von der Strasse aus nur ein steiler Trampelpfad dorthin führte, hatten wir nun mühselig unsere Angelsachen und Kisten mit Gepäck zu schleppen.

Nachdem wir alles verstaut hatten, wurde der Anhänger mit Kühltruhe zum anderen Ende des Hafens gebracht, wo wir einen Stromanschluss hatten. Nach dieser halbtägigen Aktion war Feierabend angesagt denn Ivar wollte mit uns am nächsten Tag rausfahren und uns die besten Angelstellen zeigen.

Am nächsten Morgen war das Wetter umgeschlagen. Die Temperatur war von über 20 auf 8 Grad gefallen. Gut vermummt begann die erste Ausfahrt.

 

Werner2

Grosser Seelachs .....

Werner

.... bringt 14,3 kg an der Waage

Bootsfahrt

Aber genau dieses kalte Wetter brachte uns viel und guten Fisch. Grosse Seelachse bis zu 14,3 kg und einen Dorsch von 14,2 kg brachten uns schon mal ins Schwitzen.

Nach einer Woche kam dann das gute Wetter zurück und es wurde über 25 Grad warm. Bei spiegelglatter See und wenig Strömung blieb dann auch zunächst der Fisch aus. Nur einzelne Dorsche bissen an.

Wir mussten viel fahren, um immer neue Angelstellen zu finden. Aber immer wieder klappte es mit den Einzelfängen.

Zum Abschluss war dann unsere Gefriertruhe doch gut voll.

Rorbu Skrova

Ausfahrt zum Fischen

Vor der Rorbu

Vor der Abreise

gemütlicher Abend im Sonnenschein

Kontakt zu Ivar Killi:

http://home.no.net/dorsche/Rorbu/rorbu.html